Archive

Kurzbotschaft für den Februar 2020: “Männer…aufgepasst ;)

Heute eine kurze Botschaft für euch…

So wie es aussieht, werden heute die Männer unter euch angesprochen 😉

Denn, wie bei den Karten zu sehen ist, schaust du auf die Kommunikation zu deiner Herzensdame.

Du möchtest ihr gerne etwas erzählen.

Doch bevor ich auf die Frage “was möchtest du ihr denn erzählen” eingehe, wenden wir unseren Blick doch mal auf euch Beide.

Du selbst schaust auf sie. Dein Blick, dein Fokus ist ihr zugewandt. Auf den Kontakt zu ihr.

Eure Chemie stimmt einfach absolut. Dessen bist du dir durchaus bewusst. Du weisst, dass die Verbindung zu ihr sehr speziell ist. Du geniesst es mit ihr im Kontakt zu sein. Immer wenn ihr Beide euch seht oder schreibt, schwingt eine ganz besondere Energie mit. Ihr scheint etwas komplett Neues miteinander im Austausch zu kreieren. Eine neue Zukunft, neue Ideen, neue Perspketiven, Heilung… Egal was es ist, es tut dir gut. Du fühlst dich neben ihr auf Augenhöhe. Es gibt keine Konkurrenz zwischen euch, kein Druck der von dir oder von ihr ausgeht. Es fliesst einfach zwischen euch.

Deine Herzensdame wendet in diesem Kartenbild ihren Blick, also ihren Fokus erstmal von dir als Mann weg. Das ist ganz wunderbar, denn es heisst nicht, dass sie sich abwendet von dir, sondern dass nicht DU der Mittelpunkt ihres Denkens bist. Sie lebt ihr Leben und geht die Sache zwischen euch ruhig an. Denn bei ihr liegt die Karte des “sich gegenseitig besser kennenlernen”. Sie schaut genau, welcher Mensch du bist. Denn sie ist verletzlich und passt gut auf ihr Herz auf. Aus dem Grund achtet sie sehr auf sich und darauf eure Verbindung in Balance zu halten. Gibt sie zu viel von sich, kann es schnell passieren, dass sie sich aufgibt. Gibt sie zu wenig, weiss sie, dass du sie ziehen lässt.

Sie bittet dich darum, dass du ihr das Gefühl gibst es wert zu sein. Wert genug zu sein, dein Innerstes vor ihr zu enthüllen. Wert genug, sie nicht aufzugeben. Wert genug um sie zu kämpfen und eure Verbindung ernst zu nehmen. Aus dem Grund schaut sie sich das Ganze ganz genau an. Will alles von dir wissen. Will dein Innerstes erreichen. Mit dir zusammen in deine Tiefen und in deine Dunkelheit schauen, um dich dann wieder zurück ans Licht führen zu können.

Der Kontakt zu ihr gibt dir die nötige Stärke, um dein “Seelen Schlamm” zu durchwühlen, das Gift und all die negativen Emotionen vorzuholen und sie zu entfernen. Sie zeigt dir, dass Angst eine Illusion im Leben ist. Entstanden aus einer Idee, aus einer Fantasy über Dinge, die entweder in der Vergangenheit liegen oder noch gar nicht erlebt wurden.

Habe das Vertrauen und folge ihr…so wie im Kartenbild zu sehen. Laufe ihr hinterher und lasse dich führen.

Nun zu der Frage welche Thematik dein Wunsch eines Kontaktes denn hat.

Es geht hier um deine Visionen, die du in dir trägst. Ideen, Impulse, Wünsche, Passionen…

Lass es deine Leidenschaft ihr gegenüber sein. Dann rede mit ihr. Sie ist offen für jedes liebevolle Wort, dass du ihr entgegenbringen möchtest. Wie schön kann es sein von seiner Liebe zu hören, wie sehr du sie begehrst. Wie sehr du dich nach ihr sehnst. Das ist kein Anzeichen von Schwäche, denn für deine Herzensdame ist es ganz klar Schwäche, wenn sich ein Mann nicht öffnet und nicht zu seinen Emotionen stehen kann. Dann ist sie ganz schnell weg.

Oder lass es deine Leidenschaft für eine Idee sein. Eine Vision, die du in deinem Herzen trägst. Das Potential ist gross, dass du in dir trägst. Der Weg dafür wird sich öffnen, sobald du die Entscheidung getroffen hast, dich für das Potential in dir zu öffnen. Eine ganz einfache Gleichung. Das Eine ergibt das Andere.

Die Ausstrahlung, die du daraufhin haben wirst, wird enorm sein. Die Menschen werden auf dich zukommen. Sie werden sich in deinem Licht baden wollen. Und deine Angebetet wird neben dir stehen und sich dir ganz zuwenden. Denn nun weiss sie, dass du dich entschieden hast und stabil neben ihr stehen wirst. Sie wird wissen, dass du kein Spiel mit ihr spielst.

Es sind sehr tiefgründige Botschaften hier heute für euch und ich hoffe, dass ich euch ein wenige habe dabei helfen können in eurem Vertrauen und in eurer Liebe zu bleiben.

Eure Sabrina

Rauhnachtsbotschaft für den 05.01.2020: “Wiedergutmachung”

Ein einziges Schlagwort kommt mir heute bei dieser Konstellation (die auch für den kommenden Dezember gelten kann) in den Sinn:

“Wiedergutmachung”

Die Rauhnachtskarte spricht davon ehrlich zu sein. Sowohl zu Anderen, als auch zu sich selbst. Den Lauf der Dinge zu akzeptieren und da wir gestern das Thema Vergebung hatten, sieht es aus, als ob diese Energie eine radikale Akzeptanz als Folge hatte.

Das wiederholt sich in der Kipperkarte der “traurigen Nachricht”. Auch hier geht es um die Akzeptanz, dass Trauer und Enttäuschung zum Leben nunmal dazu gehören. Diese Akzeptanz verbindet uns innig mit unserem Leben und wir werden um Erfahrungen reicher.

Das Grundthema der Rauhnacht für den 05.01. steht für Weisheit.

Und diese Weihseit um die Akzeptanz dürfen wir nun bei unseren Fragestellungen einsetzen.

Eine sehr weise Frage wäre es z.B.: Wo war ich nicht ganz ehrlich zu mir. Dabei spreche ich nicht von einer Lüge, sondern von einer Vermeidung die Wahrheit sehen zu wollen.

Sich selbst einzugestehen, dass man nun viel Wiedergutmachung leisten kann, wenn man in die harmonische Kommunikation geht, anstatt in die Konfrontation. Auch eine Kommunikation mit sich selbst kann gemeint sein.

Das stärkt die Verbundenheit sehr. Vor Allem zu dir selbst.

Man rückt einen ganzes Stück wieder in die eigene Mitte, wenn man sich die Wahrheit eingesteht.

Karten: Rauhnachts Mantras, Weisheitskarten für Lebensentscheidungen (C.Baron-Reid), Kipper Karten, Lenormand

Nachdem man sich also ehrlich für seine eigene Wahrheit öffnet und Trauer zugelassen hat, spricht die Karte:  “Der gute Herr”davon, dass du ruhig großzügig zu dir selbst sein darfst. Sei dein eigener guter Herr

Und “das Haus” steht nicht nur für das Objekt, sondern versinnbildlicht unseren Körper, unser Gefühl von Heimat und zeigt den Ort, an dem wir uns am Wohlsten fühlen. Auch den Rückzug kann man hier sehen.

Vielleicht habt ihr das Bedürfniss nun in einen Rückzug zu gehen. Euch um euch selbst zu kümmern, eventuell “Wunden zu lecken” oder euch um eure Gesundheit zu kümmern. Dann seid großzügig mit euch selbst und macht das.

Übernehmt, wie “der gute Herr” die Verantwortung und macht die Reparaturarbeit. Der Weg zur Heilung steht offen. Das war schon gestern die Kernaussage.

Die Karten sprechen auch davon, dass man Lust hat wieder in die Kommunikation zu gehen. In den ehrlichen Kontakt. Entweder mit euch selbst oder mit eurem Gegenüber.

Die “Lilien” und das Wort “Lust” versprechen  nicht nur von einem harmonischen Kontakt, sondern es kann durchaus auch zu einem schönen Flirt kommen 🙂

Das war die letzte Rauhnachtsbotschaft und ich wünsche euch eine gute Zeit mit viel Heilung und Freude am Leben,

eure Sabrina