Tagesbotschaft für den 02.03.2017:

“Die Liebe heilt alle Wunden…”

Der Schamane ist der Mediziner, der sowohl den Körper, als auch den Geist heilen kann. Er versteht es eine Balance zwischen Beiden zu finden, um deine Seele eine Ganzheit werden zu lassen. Negative Energien werden entfernt und mit Liebe, positiven Affirmationen und Mantren aufgefüllt.

Karten: Magie der Erde (S.Farmer), Vision der Seele (L.Biritz)
Lichtkristall: Geduld

Genau dieses alte Heilwissen schlummert in jedem von uns. Dieses Wissen, dass die Liebe alles heilen kann.

Die Liebe zu sich selbst, die Liebe zu seiner Familie, seinen Freunden… die Liebe zu anderen Menschen, zu den Tieren und zur Erde selbst.

Sogar die Liebe zu bestimmten Ortschaften kann heilsam wirken. Entweder dienen sie dir als Kraftorte oder du darfst einen Ort heilen, an dem du schlechte Erinnerungen hast. Du kannst dort, genau an diesen Ort Liebe und Mitgefühl säen, damit diese Ortschaft heilen kann und negative Energien entfernt werden können. Manch einer von Euch fühlt sich vielleicht genau dazu aufgerufen.

Auch kann ein Ort in dir selbst gemeint sein, der geheilt werden möchte. Eine Blockade oder negative Energien in deiner Aura…

Man kann nun die vorherigen Tagesbotschaften auch hier weiterführen.

Wenn es dein Wunsch ist, aus deiner Abhängigkeit zu fliehen ( Tagesboschaft vom 28.02.2017), in deiner Seele und in deinem Herzen nach Antworten zu suchen (Tagesbotschaft vom 01.03.2017), dann ist es nun an dir die Situation mit Liebe zu betrachten. Das Geschenk dahinter zu entdecken und zu heilen.

Zu lieben und zu heilen… Das wird dich in deine innere Balance führen.

Das wird aber auch eine Portion Geduld benötigen (laut dem Lichtkristall Symbol). Das Ganze wird in dir erblühen, wie eine Blume ihre Blüten entfächert.

Dir einen gesegneten Tag,

Sabrina.