Tag-Archiv | Orakelkarten

Botschaft für die 2. Adventwoche: Die Liebe bittet um Einlass…

Du wirst geliebt. Siehst du es?

Fühlst du es?

Mach dein Herz auf für diese höchste aller Energien. Der Liebe…

Etwas steht noch zwischen euch. Eine Hemmung, eine Blockade, etwas dem es zu vergeben gilt.

Ob nun diese Vergebung deinem Gegenüber gilt oder ob du dir selbst vergeben solltest, das weisst nur du.

Wir alle sind Wesen reiner Unschuld. So werden wir geboren, so hat Gott uns erschaffen. Geprägt und trainiert werden wir erst aus der Kombination unserer Erziehung (nicht nur unserer Eltern, sondern von allen Bezugspersonen in deinem Leben) und unseren gemachten Erfahrungen.

Die Engel sprechen von einer Entscheidung, die getroffen werden sollte.

Entscheide dich nun klar und deutlich für den Weg der Vergebung, für den Weg, der Frieden in dein Herz strömen lässt.

Genau hier wirkt der “Weihnachtszauber”. Die Zeit ist reif, Menschen, die man liebt zu vergeben. Sie fest in den Arm zu nehmen und zu sagen “Ich liebe dich”.

Werde kreativ dabei. Wie schön kann dabei ein selbstgeschriebener Brief sein oder eine nette Karte.

Bitte um eine kreative Eingebung, wenn es dir schwer fällt und öffne dich für die Ideen, die da kommen mögen.

Eine kleine Hilfestellung kann sein, sich zu überlegen, worüber man sich selbst freuen würde 🙂

Die Liebe ist es immer wert…

Damit wünsche ich euch eine wundervolle Adventszeit,

eure Sabrina

Botschaft für die 1. Adventwoche: “Öffne dich für deine Herzenswünsche”

Noch passender könnten die Karten kaum sein 😉

Karten: Weiße Eulen Lenormand
Engel Tagesbotschaften (D.Virtue)

Ob nun Fülle für dich Geld bedeutet oder Liebe, einen guten Job oder einen Urlaub, oder schlicht Sicherheit…

Die Engel bitten dich, dir über deine Wünsche klar zu werden. Sie bitten dich, dich für deine inneren Sehnsüchte und Hoffnungen zu öffnen.

Sätze, wie: “Ach, das bringt eh nichts” oder “ich bin sowieso schon zu spät dran”, sind nun Fehl am Platz.

Öffne dich für die Möglichkeit, dass deine Wunscherfüllung nun in die Wege geleitet wird. Sobald du dich entscheidest, was du eigentlich willst.

Zu meinen Kindern sage ich immer: “Probiert wenigstens. Wenn es nicht schmeckt, dann wisst ihr wenigstens wovon ihr redet” 🙂

Sprich… wenn man es nicht ausprobiert, kann man auch nie wissen, ob es doch geklappt hätte.

Ich möchte dir Mut machen ins Vertrauen zu gehen. Hab den Mut jetzt langsam JA zu sagen, für das was aus deinem Herzen spricht.

Überlege dir, was für dich Fülle bedeutet. Und dann überlege, was dich zu der Erfüllung führen könnte. Denke an andere alternativen Wege. Selten ist es nur Einer, der der Richtige ist.

Außerdem hast du Zeit. Das Schiff bedeutet Geduld und langsam kommt etwas auf dich zu. Du darfst also in Ruhe in der Vorfreude schwelgen 🙂

Ich wünsche Dir eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Ich bin schon gespannt auf kommende Woche.

Deine Sabrina

Ich bin wieder hier… ;)