Tag-Archiv | Orakelkarten

Light versus shadows: “Richte dich nicht zu hart”

Hallo Ihr Lieben,

Welche Blockaden schwingen im Februar?
Heute geht es um das Verurteilen und welche Energien helfen, nicht so hart mit sich selbst ins Urteil zu gehen.
Ich wünsche euch viel Spass beim Schauen.

 

Kurzbotschaft für den Februar 2020: “Männer…aufgepasst ;)

Heute eine kurze Botschaft für euch…

So wie es aussieht, werden heute die Männer unter euch angesprochen 😉

Denn, wie bei den Karten zu sehen ist, schaust du auf die Kommunikation zu deiner Herzensdame.

Du möchtest ihr gerne etwas erzählen.

Doch bevor ich auf die Frage “was möchtest du ihr denn erzählen” eingehe, wenden wir unseren Blick doch mal auf euch Beide.

Du selbst schaust auf sie. Dein Blick, dein Fokus ist ihr zugewandt. Auf den Kontakt zu ihr.

Eure Chemie stimmt einfach absolut. Dessen bist du dir durchaus bewusst. Du weisst, dass die Verbindung zu ihr sehr speziell ist. Du geniesst es mit ihr im Kontakt zu sein. Immer wenn ihr Beide euch seht oder schreibt, schwingt eine ganz besondere Energie mit. Ihr scheint etwas komplett Neues miteinander im Austausch zu kreieren. Eine neue Zukunft, neue Ideen, neue Perspketiven, Heilung… Egal was es ist, es tut dir gut. Du fühlst dich neben ihr auf Augenhöhe. Es gibt keine Konkurrenz zwischen euch, kein Druck der von dir oder von ihr ausgeht. Es fliesst einfach zwischen euch.

Deine Herzensdame wendet in diesem Kartenbild ihren Blick, also ihren Fokus erstmal von dir als Mann weg. Das ist ganz wunderbar, denn es heisst nicht, dass sie sich abwendet von dir, sondern dass nicht DU der Mittelpunkt ihres Denkens bist. Sie lebt ihr Leben und geht die Sache zwischen euch ruhig an. Denn bei ihr liegt die Karte des “sich gegenseitig besser kennenlernen”. Sie schaut genau, welcher Mensch du bist. Denn sie ist verletzlich und passt gut auf ihr Herz auf. Aus dem Grund achtet sie sehr auf sich und darauf eure Verbindung in Balance zu halten. Gibt sie zu viel von sich, kann es schnell passieren, dass sie sich aufgibt. Gibt sie zu wenig, weiss sie, dass du sie ziehen lässt.

Sie bittet dich darum, dass du ihr das Gefühl gibst es wert zu sein. Wert genug zu sein, dein Innerstes vor ihr zu enthüllen. Wert genug, sie nicht aufzugeben. Wert genug um sie zu kämpfen und eure Verbindung ernst zu nehmen. Aus dem Grund schaut sie sich das Ganze ganz genau an. Will alles von dir wissen. Will dein Innerstes erreichen. Mit dir zusammen in deine Tiefen und in deine Dunkelheit schauen, um dich dann wieder zurück ans Licht führen zu können.

Der Kontakt zu ihr gibt dir die nötige Stärke, um dein “Seelen Schlamm” zu durchwühlen, das Gift und all die negativen Emotionen vorzuholen und sie zu entfernen. Sie zeigt dir, dass Angst eine Illusion im Leben ist. Entstanden aus einer Idee, aus einer Fantasy über Dinge, die entweder in der Vergangenheit liegen oder noch gar nicht erlebt wurden.

Habe das Vertrauen und folge ihr…so wie im Kartenbild zu sehen. Laufe ihr hinterher und lasse dich führen.

Nun zu der Frage welche Thematik dein Wunsch eines Kontaktes denn hat.

Es geht hier um deine Visionen, die du in dir trägst. Ideen, Impulse, Wünsche, Passionen…

Lass es deine Leidenschaft ihr gegenüber sein. Dann rede mit ihr. Sie ist offen für jedes liebevolle Wort, dass du ihr entgegenbringen möchtest. Wie schön kann es sein von seiner Liebe zu hören, wie sehr du sie begehrst. Wie sehr du dich nach ihr sehnst. Das ist kein Anzeichen von Schwäche, denn für deine Herzensdame ist es ganz klar Schwäche, wenn sich ein Mann nicht öffnet und nicht zu seinen Emotionen stehen kann. Dann ist sie ganz schnell weg.

Oder lass es deine Leidenschaft für eine Idee sein. Eine Vision, die du in deinem Herzen trägst. Das Potential ist gross, dass du in dir trägst. Der Weg dafür wird sich öffnen, sobald du die Entscheidung getroffen hast, dich für das Potential in dir zu öffnen. Eine ganz einfache Gleichung. Das Eine ergibt das Andere.

Die Ausstrahlung, die du daraufhin haben wirst, wird enorm sein. Die Menschen werden auf dich zukommen. Sie werden sich in deinem Licht baden wollen. Und deine Angebetet wird neben dir stehen und sich dir ganz zuwenden. Denn nun weiss sie, dass du dich entschieden hast und stabil neben ihr stehen wirst. Sie wird wissen, dass du kein Spiel mit ihr spielst.

Es sind sehr tiefgründige Botschaften hier heute für euch und ich hoffe, dass ich euch ein wenige habe dabei helfen können in eurem Vertrauen und in eurer Liebe zu bleiben.

Eure Sabrina

Botschaft für die 2. Adventwoche: Die Liebe bittet um Einlass…

Du wirst geliebt. Siehst du es?

Fühlst du es?

Mach dein Herz auf für diese höchste aller Energien. Der Liebe…

Etwas steht noch zwischen euch. Eine Hemmung, eine Blockade, etwas dem es zu vergeben gilt.

Ob nun diese Vergebung deinem Gegenüber gilt oder ob du dir selbst vergeben solltest, das weisst nur du.

Wir alle sind Wesen reiner Unschuld. So werden wir geboren, so hat Gott uns erschaffen. Geprägt und trainiert werden wir erst aus der Kombination unserer Erziehung (nicht nur unserer Eltern, sondern von allen Bezugspersonen in deinem Leben) und unseren gemachten Erfahrungen.

Die Engel sprechen von einer Entscheidung, die getroffen werden sollte.

Entscheide dich nun klar und deutlich für den Weg der Vergebung, für den Weg, der Frieden in dein Herz strömen lässt.

Genau hier wirkt der “Weihnachtszauber”. Die Zeit ist reif, Menschen, die man liebt zu vergeben. Sie fest in den Arm zu nehmen und zu sagen “Ich liebe dich”.

Werde kreativ dabei. Wie schön kann dabei ein selbstgeschriebener Brief sein oder eine nette Karte.

Bitte um eine kreative Eingebung, wenn es dir schwer fällt und öffne dich für die Ideen, die da kommen mögen.

Eine kleine Hilfestellung kann sein, sich zu überlegen, worüber man sich selbst freuen würde 🙂

Die Liebe ist es immer wert…

Damit wünsche ich euch eine wundervolle Adventszeit,

eure Sabrina